Freitag, 24.06.16   

 

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf….

 

oder auch nur Pippi Langstrumpf - eine Stampin’Up! Pippi Langsstrumpf sozusagen…alles aus Stanzteilen zusammengesetzt. Ich wurde gefragt ob ich eine Idee zu dem Thema hätte. Hatte ich - und zwar mit dem Fuchs! Beim ersten ausstanzen sah der Schwanz schon aus wie ein Pferdeschwanz. Zwei Pferdeschwänze = Zöpfe. Geflochten sind sie zwar nicht - stört aber nicht, oder? Ein wenig geschoben und probiert und schon stand sie da und guckte aus dem Fenster. Für die Haare habe ich Terrakotta gewählt, das gefiel mir am besten - ebenso für die Sommersprossen. Ich muss zugeben mein Terrakotta Stempelkissen sieht noch so neu aus das ich glaube, es hatte hierfür tatsächlich seinen ersten Einsatz…..der Stempel dafür ist aus dem Set "das blühende Leben". Die Pünktchen sind wohl eigentlich für die Blüten aus dem Set gedacht-bei mir wurden sie erst mal Sommersprossen.

Kurz zum Rest: ihre übergrossen Schuhe sind mit der Schleifenstanze gemacht. Die Schuhspitze etwas abgerundet. Unter dem Schal trägt sie noch ein Shirt von der Eulenstanze. Augen und Mund auch aus der Eulenstanze. Ansonsten ist (bis auf die Kreise) der Rest komplett aus der Fuchsstanze!

Dann sage ich jetzt Tschüss und wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße,

maggie

P.S. : das nächste Kartenkarussell wurde um eine Woche nach hinten auf den 14.7. verlegt! Was nicht passt wird einfach passend gemacht!

Mittwoch, 22.06.16   

 

Zum 1. Schultag….

 

die einen fiebern heiss den Sommer-Ferien entgegen, die anderen freuen sich wie Bolle wenn die Schule eeeeendlich losgeht! Hier habe ich eine Karte zum 1. Schultag, darin verstecke ich dann später noch einen kleinen Gutschein. Noch ist ja Zeit. Aber wenn ich so überlege wer alles ein- oder auch weitergeschult wird (hier freut sich schon einer sehr auf die neue Schule), brauche ich wohl noch das ein oder andere Kärtchen mehr! 

Der grosse Apfel ist das Negativ der grössten runden Stanzform „Wunderbar verwickelt“. Mit einem Fingerschwämmchen in Glutrot und Grasgrün auf Flüsterweiss aufgebracht. Als ich diese verwickelten Kreise (boah - sind die schön!) gestern für die nächsten Gastgoodies mit der Big Shot ausgekurbelt habe sprang mir die Apfelform direkt ins Auge…und bing - war ein Bild im Kopf. Ein Apfel.... mit Raupe. Vielleicht durch die Raupe Nimmersatt von früher?? Kindheitserinnerungen....hihi, und das Buch gibt´s ja heute noch und war auch bei meinen Jungs zu seiner Zeit sehr beliebt.....

Naja - das Gesicht der Raupe ist noch verbesserungsfähig….erinnert doch ein wenig an einen Teufel. So ganz abwägig ist das aber auch nicht - der kleine Kerl für den ich die Karte gemacht habe hat es auch faustdick hinter den Ohren....hihi.....also lasse ich das jetzt einfach mal so.

Glaube ich.

Bis Freitag, liebe Grüße,

maggie

P.S.:Siehst du das neue ABC? Davon habe ich hier schon erzählt als der neue Katalog noch nicht raus war. Das macht so Spaß und ich freue mich das es endlich da ist! Es heisst Labeler Alphabet - und hat 101 Stempel für 21 €. Du findest es auf Seite 156!

Zuletzt habe ich noch irgendwo gehört: Happy Wife - Happy live!

Das ABC macht Happy!!! Ich liiiiiebe Buchstaben...... und Sterne!!!

P.S.P.S: das Brushwork ABC von Seite 157 ist auch schon da - das streichel ich aber noch ein bisschen bis ich damit loslege..... 

 

Und zum Schluss habe ich noch einen neuen Termin für die Kids. Damit sie sich am Ende der Sommerferien wieder so richtig auf die Schule freuen:

 

Kinderworkshop

 

Kreative Workshops für bastelbegeisterte Kinder!

 

 

„ Back to school“

 

Wir basteln einen Stifteköcher und einen 

Schülerkalender / Hausaufgabenheft

 

Samstag, 20.08.16

11:00 - 13:00 Uhr

und

14:00 - 16:00 Uhr

 

Teilnahmegebühr 13 €

 

Maggie Quack

Gothaerstr. 108

41069 MG

Maggie Quack

Verbindliche Anmeldung unter

 maggiequack@gmx.de 

oder 02161/3072108

 

Kreativer Kinder-Geburtstag? Info´s findest du unter:

 

maggiequack.de

Montag, 20.06.16   

 

Paper-Patchwork-Tasche….

 

mein Ziel war es diesmal eine ganz grosse Tasche aus Papier zu machen. Eine „echte“ Tasche sozusagen. Lauter 10x10cm grosse Papierstücke (wieder aus dem schönen, modernen Papier „Pink mit Pep“) habe ich hier mit einem nicht zu kleinen Zick-Zack-Stich aneinandergenäht. Stoss an Stoss, nicht überlappend. Erst drei lange Streifen und diese dann zu einem grossen Stück um daraus dann die Tasche zu bauen. Zwischendurch sind auch unifarbene geprägte Stücke eingesetzt. Das Trageband ist als Schultergurt angebracht und natürlich durfte eine kleine Innentasche nicht fehlen……wenn schon - denn schon, oder?!

 

Diese Taschen fertigen wir auch in kleineren Varianten in kommenden Strandtaschenkurs. Nicht genäht. Wer mag meldet sich einfach noch schnell an. Mehr Infos unter Termine!

Einen schönen Montag und viele liebe Grüße,

maggie

P.S: heute Abend schicke ich die nächste Sammelbestellung raus - auch hier einfach melden wenn du etwas brauchst, wünschst oder verschenken möchtest!

Freitag, 17.06.16   

 

Lieblingsfotos….

 

Fussball ist gerade angesagt - da nutze ich die Zeit lieber und spiele ein wenig mit Fotos im PC und erstelle ein paar Collagen. Hier habe ich die für mich schönsten Fotos aus Cannes zusammengestellt. Na - nicht alle. Es gab so unzählig viele tolle Gemüsestände und wir zwei hatten dort `ne ganze Menge Spaß! Die Bilder werden sicher bald ausgedruckt in einem Mini-Album landen…..oder in einem Kochbuch? Mal sehen was am Ende raus kommt…..meistens ist es ja anders als man denkt…..hihi! 

Mach et jut - liebe Grüße,

maggie

 

Freitag, 17.06.16   

 

Stampin'Up! Framelits Große Buchstaben….

 

sind die grossen Buchstaben nicht mega???? So sehr habe ich gehofft das zu den grossen Zahlen auch Buchstaben kommen und jetzt ist sind sie tatsächlich da!  

Mein erstes Projekt damit ist diese Abi-Schüttel-Karte. Nein, noch nicht für uns - soweit sind die Kids noch nicht. Die Farbe wäre ja wohl auch falsch…..aber das Papier ist so hübsch! Pink mit Pep - da ist der Name doch Programm!

Ein schönes Wochenende wünsche ich!

Und ganz liebe Grüße,

maggie

P.S: mit den Framelits kann man auch super Stoff stanzen, wenn er vorher mit „Fliesofix“ bebügelt wurde. Das ist eine Klebefolie, die zwischen Papierlagen liegt. Durch erhitzen schmilzt der Kleber und klebt sich nach dem abziehen der ersten Papierlage beim Bügeln an den Stoff - dann Stanzen und später die zweite Papierlage abziehen auf T-Shirts, Kissen, Schultüten oder was auch immer einfach aufbügeln! Wer mag kann das ganze noch umnähen - sehr schick! 

Mittwoch, 15.06.16   

 

Sweet….

 

auf dem Treffen am Wochenende hatte mit Ideen für den Kreativtisch beigetragen. Wir haben alle zusammen einen grossen Tisch mit ganz vielen Ideen geschmückt. Meine ersten Ideen waren mit dem Papier „Pink mit Pep“ gestaltet. Heute zeige ich dir ein Holzschild, welches ich damit pink aufgepeppt habe. Diese Wörter kann man fertig kaufen, aus Holz oder MDF. In meinem Fall sind hinten zwei Aufhänger für die Wand. Ich wollte es aber lieber dafür nutzen aufzustellen. Einfach so oder auch bei gegebenem Anlass eine Candybar zu schmücken und zu „beschriften“.

Die Papiere habe ich erst in die entsprechenden Grössen geschnitten. Hier sind es drei Streifen, einen pinkgepunktet und den schwarz/weiss gestreiften. Die beiden habe ich etwas versetzt zusammengeklebt, damit das lange Wort im ganzen passte (das obere Teil des S ist ein wenig eingerückt - dafür ist das t hinten im pinken Bereicht etwas länger, ein wenig versetzt passte das ganze perfekt). Im Übergang der beiden ist noch einen zarter weiterer Streifen aufegelklebt. Dann habe ich die Buchstaben einfach auf´s Papier mit Bleistift übertragen und ausgeschnitten. Mit Deco-Patch-Kleber aufgeklebt und auch den Kleber nochmal über das Papier gestrichen um alles schön zu versiegeln. Nach dem Trocknen wurden mit ganz feinem Schleifpapier alle Ränder glatt geschliffen. Danach sieht es so aus als wäre es „verschmolzen“ - ist sieht dann einfach nicht mehr so aufgeklebt aus. Für die Innenteile und die Rundungen habe ich eine feine runde Feile benutzt. Dann habe ich die Ränder mit weisser Stempelfarbe und einem Fingerschwämmchen ordentlich gewischt. Zum Schluss habe ich eine dicke Schicht Lack aufgetragen. Eine kurze Überlegung in den feuchten Lack (ich hatte noch Crystal Effects, Präzisionskleber oder anderer Lack ist genauso möglich) Glitzerpartikel einzustreuen - habe ich mir das dann aber doch lieber für das nächste Mal aufgehoben. Mal sehen wo ich das Wort „Meer“ finde - da hätte ich nämlich auch eine Idee…..

Den Lack am besten über Nacht trocknen lassen!

Einen schönen Tag wünsch ich!

Liebe Grüße,

maggie

 

P.S. aufgrund der Nachfrage habe ich einen weiteren Termin für den Workshop „Fox and Friends“ mit dem Rahmen und der Schokolade herausgesucht. Und wem der Fuchs nicht zusagt kann auch in anderen Varianten arbeiten. Blumen? Schiffe und Anker? Sterne? Sprüche? Es gibt doch eigentlich nichts was nicht geht….. einfach melden!

Bilder siehe Post vom 9.&10.6.16

 

Montag, 13.06.16   

 

Minihölle vom Teamtreff….

 

hört sich schräg an - hihi, nein, so meine ich das natürlich nicht!

Ein schönes Wochenende liegt hinterher. Suuuperschön! Mit Demo´s aus ganz Deutschland, ein paar aus Österreich und einer Niederländerin haben wir das komplette Wochenende genossen. Jenni hatte zum Team-Treffen mit Schulung eingeladen, und 42 Mädels sind gekommen! Schulung - hört sich trocken an…..Hihi….wir wissen wie solche Schulungen ablaufen und wir haben trotz all dem Spaß unheimlich viel mitgenommen. Am Samstag stellte sie ein Minialbum vor welches wir dann nachbasteln durften. Meines siehst du unten. Sonntag kam Frau Hölle - und nein hier ist nicht der Name Programm. Sie zeigte uns wie toll man alleine mit den Write Markern, den Project Life Stiften und gutem glatten Papier (sie war begeistert von unserem schönen Flüsterweiss) Wunderwerke zaubern kann. Handlettering! Auch wir hatten schon nach drei Stunden erste Ergebnisse die uns alle echt beeindruckten. Was unsere Marker alles können -  Hölle! Übrigens war sie auch sehr begeistert von unseren Markern, die sie vorher ausgiebig getestet hat. Und das man sie nachfüllen kann hat sie quasi umgehauen. Das ist wohl bei "ihren" Stiften mit den sie sonst oder auch bisher geschrieben hat nicht möglich.... 

So, nun noch zwei Fotos....nach der Vorgabe noch ein eigenes Werk. Man lernt doch als erstes seinen Namen - oder? Für´s erste bin ich damit schon zufrieden. Übung macht bekanntlich den Meister!

Einen guten Start in die Woche und ganz liebe Grüße,

maggie

P.S: heute Abend gebe ich die nächste Sammelbestellung auf,

einfach melden wenn du dabei sein möchtest!

Freitag, 10.06.16   

 

gleich und doch anders….

 

hier habe ich eine zweite Version von der Schoki von gestern. Ideen kommen ja bekanntlich beim machen und da ich noch kleine Reste von dem süssen Fuchspapier hier liegen hatte fanden auch diese eine Verwendung. Die Küsschen sind alle einzeln damit eingewickelt. Eine schöne Resteverwertung, oder? Den Rahmen an den neuen Inhalt angepasst und schon entsteht wieder etwas neues…..anstatt der Füchse wurde es diesmal ein grosses HURRA!

Ein schönes Wochenende wünsche ich!

Und sonnige Grüße schicke ich gleich noch hinterher,

maggie

P.S. Wer von euch hat noch Interesse an einem monatlichen Stempelclub? Und wer hat Interesse an einem Papiershare der neuen Designer-Papiere? Nach dem Motto ein bisschen von allem? Oder gibt es besondere Lieblinge? Dann schreibt mir!

 

Donnerstag, 09.06.16   

 

auf den Fuchs gekommen….

 

diese Idee habe ich am Flughafen in Barcelona gehabt - inspiriert von hübsch eingepackter Schokolade.....auch hier ist Schoki verpackt - alles andere ist, wie soll´s anders sein, aus Papier. Auch der Rahmen ist selbst gebaut. Dieses Projekt basteln wir im Workshop Fox and Friends. Natürlich bleiben dir Variationen offen, wenn du z.b. lieber mit Blumen oder maritim oder was auch immer arbeiten möchtest, sollte das kein Problem sein. Und weil es oft so schwer ist etwas zu verschenken was so süß ist, machen wir gleich zwei davon!

Machst du mit? Dann einfach anmelden, genauere Infos findest du unter Termine!

Ich schicke dir noch liebe Grüße und wünsche einen schönen Tag!

maggie

P.S: die Füchse hier eignen sich prima als Sammelgeschenk. Man könnte sie noch mit Namen versehen oder besondere Merkmale hinzufügen. Anschliessend wird es noch in Folie verpackt - das lässt sich aber immer schlecht Fotografieren, deshalb habe ich sie für´s Foto noch weggelassen.

 

 

Pisa in 45 min.….

 

Alex und ich wollten in Italien gerne ins hübsche Lucca fahren - nicht nach Florenz oder in andere womöglich total überfüllten Städte. Unser Zug ging von Livorno aus über Pisa. Dort mussten wir umsteigen und hatten 45 min Aufenthalt. Ganz spontan fragten wir uns: schaffen wir es in dieser Zeit einmal zum Turm und Zurück? Also Los! Strammen Schrittes hin: ein, zwei, drei Fotos vom schiefen Bauwerk geknipst und - oweh - mehr als die hälfte der Zeit ist schon weg -  husch husch - ganz schnell wieder zurück. Natürlich noch strammeren Schrittes - das heisst gejoggt. Hihi - wer kann schon sagen das er mitten durch Pisa gejoggt ist?! Und das als Touri auf Crocs mit zwei kleinen schiefen Türmen in der Hand? Manche haben bestimmt geglaubt die Türmchen hätten wir gemopst - dabei wollten wir nur den Kids aus jedem Ort ein kleines Andenken mitbringen. Zum verstauen war keine Zeit - eigentlich noch nicht mal zum bezahlen. Das hat Männe dann erledigt, der hat ja auch längere Beine und kann somit schneller laufen als ich. Das können wir unseren Enkeln irgendwann noch erzählen.... am Bahnhof angekommen stand unser Zug schon da - puh!! Geschafft! Alles gut - auf nach Lucca!

....

hinterher ist man immer schlauer: direkt neben dem Turm hätte unser Zug auch gehalten und wir hätten bequem und gemütlich rüber gehen können. Aber so hatten wir mehr Spaß......glaub ich!

 

Liebe Grüße,

maggie

 

P.S: hier kommen noch die Gewinner der gestrigen Verlosung….

Herzlichen Glückwunsch ihr drei!

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle, die gestern trotz der drückenden Hitze den Weg zu mir gefunden haben! Es war ein wieder super schön mit euch! Vielen lieben Dank!

So, jetzt aber die Gewinner:

  1.   Barbara 

   2.   Denise 

   3.   Elke

 

neue Termine gibt es auch! Wie z.b. diese süssen Strandtaschen hier. 

Natürlich in den Farben deiner Wahl! 

 

Und noch ein Bild vom schiefen Turm, ist schon ein tolles Bauwerk! 

Die Rennerei hat sich gelohnt!

Sonntag, 05.06.16   

 

Open House….

 

bin schon ganz schön gespannt - in einer halben Stunde geht es los. Dann öffne ich die Türen zum Open House! Die Sonne scheint und hier ist alles startklar! Ich freu mich auf euch!

Bis gleich?! 

 

Liebe Grüße,

maggie

Freitag, 03.06.16   

 

Sommersause in Hückelhoven-Baal….

 

ein kleines, feines Sommerfest habe ich mit der Iris von der Lille Butik für morgen geplant. Ich hoffe das Wetter spielt mit - dann wird es ein Gartenfest. Ansonsten findet es in der Lille Butik statt....wer Lust und Zeit hat kommt vorbei! Ich zeige euch süße kleine Strandtaschen - und wer mag kann auch selbst eine basteln! Und Iris seigt ihre genähten Kunstwerke und Schmuck! Feines mit Stil!

 

Samstag 4.Juni - 11 - 18 Uhr

Friedhofstrasse 21a

Hückelhoven - Baal

 

Liebe Grüße,

maggie

 

 

 

 

 

Donnerstag, 02.06.16   

 

Schnupperstunde mit der Blumenboutique….

 

heute zeige ich dir eine Karte aus der Schnupperstunde letzten Dienstag! In Vorfreude auf den neuen Katalog haben wir die ersten Produkte getestet. Eine Produktreihe daraus nennt sich Blumenboutique (Seite 76/77) und sprach mich sofort an. Leider durften wir es noch nicht vorordern - dafür war die Freude umso grösser als wir es auf der Reise doch bekommen haben. Mensch - da bin ich nach Neapel gereist um die Stempel zu ergattern.....hihi!

Die Farbkombi Marineblau/Weiss hat mir immer schon supergut gefallen. Das sieht man an meiner Kleidung. Vorwiegend habe ich sie aber in Papierform bisher in gestreift, mit einem Klecks Glutrot, und einem Anker, Schiff, Krebs o.ä. kombiniert - also klassisch Maritim. Auf den Klecks Glutrot wollte ich aber nicht verzichten, auch nicht bei Blumen......Ups, das Band ist für das Foto verrutscht - böses Band....grrr!

 

Das Meer hat mich immer schon magisch angezogen…….deshalb schicke ich noch ein Bild von dem tollen blauen Meerwasser mit. Es ist in der Überfahrt von Spanien nach Italien entstanden. Und ich sagte zu Alex: oh mann, ist das Wasser schön - da möchte ich einfach nur reinspringen. Er meinte das wäre vom Schiff jetzt nicht so die beste Idee und dann hab ich es lieber gelassen. Frau über Bord musste ja auch nicht sein - aber verlockend ist das schon, oder? Der Kreis da in der Mitte sieht schon fast so aus als wenn da schon einer reingesprungen ist......das hätten wir aber mitbekommen!

Liebe Grüße,

maggie

Mittwoch, 01.06.16    

 

Start für den neuen Stampin’Up! Jahreskatalog….

 

Yeahhh-Jippie-Juhuuuuu!!!!! Hier isser!!! Der Neue!!! Ab heute dürfen wir alles daraus bestellen was nicht niet und nagelfest ist........

Mein Vorschlag: nimm dir ein wenig Zeit, ein Tässchen Kaffee oder Tee und schmökern mal durch! Ich würde mich tierisch freuen, wenn du mir schreibst wie er dir gefällt! Vielleicht hast du ja auch direkt einen Favoriten?

 

 

Du möchtest gerne einen Katalog zum Blättern? Dann schick mir deine Adresse und ich stecke ihn dir gerne in die Post. Dafür nehme ich eine Schutzgebühr von 5 € die ich dir bei deiner nächsten Bestellung ab 50 € verrechne! Oder du kommst am Sonntag zum Tag der offenen Tür und nimmst dir einen mit! Einfach kurz anmelden....

 

Dann wünsche ich viel Spaß beim Schmökern und einen schönen Tag!

Mit den schönen neuen Seiten ist der Tag doch schon gerettet! Da kann es doch Regnen wie es will......

Ganz liebe Grüße,

maggie

 

P.S: diesen Monat gibt es für Gastgeberinnen wieder tolle Extras! Buche im Juni einen Termin und erhalte zusätzliche Shopping-Vorteile von 35 € bei einem Gesamt-Umsatz von 350 € - und noch etwas: werde im Juni Demo und du darfst dir 2 Stempelsets deiner Wahl zusätzlich in dein Starterset legen! Alle Informationen dazu gebe ich dir gerne oder du kannst sie auch hier lesen, wenn du doch vielleicht schon neugierig bist.....und das beste: du kannst mit den Shopping-Vorteilen deiner Party auch das Starterpaket wählen, dann kostet es dich rein gar nichts!

Hier findest du alle Infos:

Einfach mal klicken!

Unsicher - Fragen - was auch immer, klingel einfach durch: 02161/3072108

So - mein Kaffee ist schon wieder kalt, ich mach mir einen neuen und schreibe dann schon mal meinen eigenen Bestellzettel...... heute Abend schicke ich die erste Bestellung raus. Häng dich dran wenn du möchtest!

 

Montag, 30.05.16

 

Zeit für den Abschied….

 

die gemeinsame Zeit mit tollen Demonstratoren aus aller Welt auf dem Schiff durch das Mittelmeer ist leider schon vorbei - eine wundervolle Zeit liegt hinter uns und ich danke allen von Herzen die dazu beigetragen haben uns diese Reise zu ermöglichen. Die letzte Woche schipperten wir über das Mittelmeer von Spanien nach Italien und Frankreich und wieder zurück nach Barcelona. Die Tage werde ich noch ein wenig darüber berichten und euch auch ein paar Fotos zeigen wo wir genau überall waren. Meine Angst vor dem Schiff bzw. die Angst vor der Wirkung des schaukelns auf mich war diesmal nicht nötig. Uff!!! Nun gut - nach mehrfach schlechter Erfahrung mit schaukelnden Vehikeln war ich diesmal medizinisch gut ausgestattet und das Schiff war eigentlich schon fast kein Schiff mehr - sondern ein Riiiiiesen-Pott der nur wenig auf dem zum Glück sehr ruhigen Meer schaukelte…

 

Wichtig waren natürlich Swaps - es gab einen Karten und einen 3D Swap. Da ich unsicher war wie ich die 3D Projekte sicher im Flieger hin und fraglich in welcher Grösse auch wieder nach Hause bekomme, habe ich mich lieber für Karten eingetragen. Das war auch gut so. Jeder cm im Koffer war restlos ausgeschöpft. So stellte ich 26 Karten her - eine für die Schauwand und 25 Stück zum Tauschen. Der Tausch wurde von SU organisiert und ich bekam am zweiten Tag eine „Wundertüte“. Die darfst du dir am Tag der offenen Tür hier auch live anschauen! Swaps fertige ich gerne in Verbindung zu mir oder dem anstehenden Ereignis - und so wurde aus dem geplanten Frosch ein Tauchfrosch - passend zum Schiff und zu den Quackies. Ich hoffe er gefällt dir und auch denen, die ihn in ihrer Wundertüte hatten oder an der Schauwand entdeckt haben…..

Benutzt habe ich mal wieder das Stempelset Playful Pals - das finde ich so so süß!!! Ich wurde häufiger gefragt wie ich die  Taucherbrille gemacht habe und das ist ganz simpel. Den Stempel der Körperumrahmung habe ich einfach verkehrt herum auf den Block gesetzt und so hatte ich einen dickeren Rahmen. Ausgeschnitten dann natürlich von Hand…… und der Schnorchel ist einfach ein halbes Ohr…..

Nun wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche und hoffe das die Nachwehen des Schaukelns bald nachlassen - denn obwohl ich nicht mehr auf dem Schiff bin schaukelt es. Und das mehr als auf dem Schiff selbst. Gefühlt zumindest. Aber ich bin ja noch gut ausgestattet - für den Notfall. Vielleicht kann ja noch einer die Dauerautowaschanlage da draussen ausschalten - ich habe gehört das das Wetter hier wohl die ganzen Tage nicht gut war……

Möchtest du noch aus dem alten Katalog bestellen (v.a. nicht übernommene Produkte, Produktpakete oder Papiere) nutze die letzte Sammelbestellung heute Abend! Einfach mailen - oder anrufen. Ich bin wieder da und arbeite mich noch durch die Nachrichten der letzten Woche……

Viele liebe Grüße,

bis Mittwoch - mit dem neuen!

maggie

Samstag, 28.05.16

 

Coloriert mit Stampin’Up! Mischstiften….

 

heute habe ich noch zwei weitere Karten für dich, die mit ich mit Mischstiften coloriert habe. Der putzige Krebs und das U-Boot stammen aus dem gleichen Set. Kinder können die schönen Stempelabdrücke auch mit Buntstiften anmalen. Und so schöne Urlaubspost vom Meer im Vorfeld oder bei nicht so schönem Wetter fertig machen. Wasserfarben haben wieder einen ganz anderen Look - hierfür mit Aquarellpapier und Staz-On arbeiten - sonst gehen die Motive schon beim ausmalen baden. Im Set befindet sich noch ein süßer Frosch, ein total schöner Wohnwagen und eine Schubkarre mit Blumen. So süß!

Hab ein schönes Wochenende, bis Montag! 

Sonnige Grüße,

maggie

 

Dienstag, 24.05.16

 

VW-Käfer….

 

den guten alten VW-Käfer. So cool. Passend dazu wünsche ich mir eine schöne nostalgische Vespa. Vielleicht wird mein Wunsch ja irgendwann in Erfüllung gehen……

Bist du ein Käfer-Liebhaber dann sicher dir noch das Set bevor es ab nächster Woche nicht mehr erhältlich ist!

Hier habe ich ihn mit den Mischstiften coloriert…..das macht Mega-Spass und hat schon fast etwas meditatives, das ruhige ausmalen. Hier die Karte ist ein Beispiel aus dem letzten Kartenkarussell…..dort ist er mehrfach benutzt und in verschiedenen Farben koloriert worden. Einer war z.B. Grasgrün - auch total witzig!

Damit wünsche ich dir einen schönen Tag und schicke noch ganz liebe Grüße! 

maggie

 

Freitag, 20.05.16

 

Hallo….

 

und noch ein paar Begrüssungs-Goodies. Nochmal das hübsche, feste "Sommerglanz-Papier". Innen drin verstecken sich Kaugummistangen. Der kleine Hallo Stempel ist süß, nicht? Der Stil gefällt mir total gut und dazu habe ich im „neuen“ auch schon ein tolles ABC entdeckt….ich freu mich jetzt schon wie Bolle. Ein zauberhaftes Wochenende und

viele liebe Grüße, 

maggie

 

Mittwoch, 18.05.16

 

Hurra du bist da!

 

wenn ich mal wieder meinen Schlüssel suche dann denke ich das, wenn ich ihn gefunden habe. Da er aber auch zur Geburt oder auch einer Begrüssung allgemein passt hatte ich ihn letztens als Willkommensgruss gebastelt. Schön ebenes und glatt geschliffenes Holz kann man auch prima bestempeln. Ausserhalb der Papierwelt kann ja auch gestempelt werden…. soll es wasserfest oder abwischbar sein (oder auf lackiertem Holz), nutze das Staz-On Stempelkissen. Muss es nicht wasserfest sein kannst du alle Farben nutzen, die du gerne möchtest. Hier hatte ich schöne, glatt geschliffene kleine Astscheiben mit dem Akkuschrauber gelocht. Einen Ring durchgezogen und das Herzchen neben dem Spruch mit Präzisionskleber überzogen - der ist Crystal Effects sehr ähnlich. Also nicht traurig sein das es Crystal Effects nicht mehr gibt - der Präzisionskleber tritt an seine Stelle und vertritt ihn sehr gut!

Einen schönen Mittwoch!

Und ganz liebe Grüße,

maggie

P.S.: falls du den Stempel gleich suchst und ihn dir und seine 9 Geschwister mal anschauen möchtest findest du ihn im Set "Wunderbare Worte" auf Seite 41 im Sommerkatalog....

Dienstag, 17.05.16

 

Dino-Park in Bautzen….

 

das Pfingstwochenende haben wir mit der Familie in Dresden verbracht. Trotz lausiger Kälte wollten die Kids unbedingt in den naheliegenden Dino-Park nach Bautzen - genauer gesagt in Klein-Welka. Vor einigen Jahren waren wir dort schon mal und er wird ständig erweitert. Neu war diesmal das Jurassic World Gelände, wo die Erde bebt, die Dinos heulen und die Blätter gruselig rascheln. Die Filmkulisse ist nachgebaut worden und heute habe ich ein Foto des allergrössten Dinos vom Park. Die anderen Bilder müssen noch sortiert werden, die Wäsche will gewaschen werden bevor der Alltag morgen schon wieder losgeht…. dann melde ich mich wieder! So schicke ich für heute Dinohafte liebe Grüsse,

maggie

 

Freitag, 13.05.16

 

Eine Tasse Glück….

 

heute habe ich eine Tasse Glück für dich. Der Stempel ist aus dem besagten alten Set. Aber - ich habe den neuen Katalog durchforstet und habe einen Stempel mit „eine Portion Glück“ gefunden. Den kann ich aber selber erst im Juni bestellen - aber das macht nichts. Die Vorfreude ist ja auch schön und Stück für Stück kam jetzt auch meine erste eigene Bestellung hier an…..

so kann auch ich nun mit den neuen Dingen spielen und mir etwas schönes für`s Open House am 5.6. ausdenken……

Nein, zwischenzeitlich werde ich nichts davon zeigen - oder vielleicht ein bisschen. Weiss ich noch nicht…..aber eigentlich finde ich das doof wenn man schon die Vorfreude nimmt und so viel von den neuen Sachen zeigt. Wo ist denn dann die Spannung hin? Wer mag denn keine Überraschungen? Startdatum ist der 1.6. und wenn du es nicht abwarten kannst und schon ganz hibbelig bist, dann ist das vielleicht ein Zeichen selbst auch Demonstratorin zu werden. Dann sitzt du an der Quelle und erfährst die Neuigkeiten immer mit als erstes! Das nächste Teamtreffen hier bei mir ist im August geplant. Dann komm doch einfach dazu! Wir sind einen tolle Truppe und freuen uns über weitere kreativen Köpfe!

 

Nun aber erstmal zurück zu meiner Tasse Glück.

Diesmal ist es die ausgestanzte Teetasse die auf dem Umschlag klebt. Der Umschlag selber ist aus Designer-Papier und mit dem Umschlagbrett natürlich selbst hergestellt. Damit kann ich meine Umschläge genau dem Inhalt - in dem Fall ein Beutel Tee - anpassen. Hier siehst du ganz einfache Varianten. Umschlag gestalten, Spruch mit einem Rest buntem Papier unterlegen - Tee rein - Bändchen drum - fertig.

Den Umschlag habe ich nicht verklebt sondern nur hinter dem Band eingesteckt. So kann man die Tasse Glück geniessen und eine neue Tasse Glück weiterverschenken - wenn sie gebraucht wird. Eine hübsche Kleinigkeit - die aufmuntert oder Prüfungsstress und Kummer wenigstens kurzzeitig ein wenig beiseite pustet....

Der Umschlag ist einfach aus einem Bogen Designer-Papier im Block gemacht. Hier ist kein zurechtschneiden nötig. Und normalgrosse, einzeln abgepackte Teebeutel passen dann schön locker hinein.

Papiermass der Blöcke oder auch zurechtschneiden von anderen Papieren:

6x6 Inch - oder 15,2x15,2 cm

anlegen und bei 7 cm die Falz ziehen und dann immer der "Nase" nach alle vier Seiten des Blattes durcharbeiten. Ecken abrunden (Eckenabrunder im Brett eingebaut) - fertig! Das ganze dauert nach ein wenig Übung keine Minute. Wirklich!

 

 

So - dann werde ich jetzt wieder zum Kellerkind und widme mich der neuen Kiste. Bin gespannt welche Ideen sich dabei entwickeln….

Ein zauberhaftes Pfingstwochenende wünsche ich allen,

und schicke viele liebe Grüße!

maggie

 

P.S. Ich freue mich sehr über die schon eingehenden Anmeldungen zum Open House - wenn auch du gerne kommen möchtest gibt mir doch einfach kurz Bescheid! Mehr Infos findest du unter Termine!