Samstag, 28.05.16

 

Coloriert mit Stampin’Up! Mischstiften….

 

heute habe ich noch zwei weitere Karten für dich, die mit ich mit Mischstiften coloriert habe. Der putzige Krebs und das U-Boot stammen aus dem gleichen Set. Kinder können die schönen Stempelabdrücke auch mit Buntstiften anmalen. Und so schöne Urlaubspost vom Meer im Vorfeld oder bei nicht so schönem Wetter fertig machen. Wasserfarben haben wieder einen ganz anderen Look - hierfür mit Aquarellpapier und Staz-On arbeiten - sonst gehen die Motive schon beim ausmalen baden. Im Set befindet sich noch ein süßer Frosch, ein total schöner Wohnwagen und eine Schubkarre mit Blumen. So süß!

Hab ein schönes Wochenende, bis Montag! 

Sonnige Grüße,

maggie

 

Dienstag, 24.05.16

 

VW-Käfer….

 

den guten alten VW-Käfer. So cool. Passend dazu wünsche ich mir eine schöne nostalgische Vespa. Vielleicht wird mein Wunsch ja irgendwann in Erfüllung gehen……

Bist du ein Käfer-Liebhaber dann sicher dir noch das Set bevor es ab nächster Woche nicht mehr erhältlich ist!

Hier habe ich ihn mit den Mischstiften coloriert…..das macht Mega-Spass und hat schon fast etwas meditatives, das ruhige ausmalen. Hier die Karte ist ein Beispiel aus dem letzten Kartenkarussell…..dort ist er mehrfach benutzt und in verschiedenen Farben koloriert worden. Einer war z.B. Grasgrün - auch total witzig!

Damit wünsche ich dir einen schönen Tag und schicke noch ganz liebe Grüße! 

maggie

 

Freitag, 20.05.16

 

Hallo….

 

und noch ein paar Begrüssungs-Goodies. Nochmal das hübsche, feste "Sommerglanz-Papier". Innen drin verstecken sich Kaugummistangen. Der kleine Hallo Stempel ist süß, nicht? Der Stil gefällt mir total gut und dazu habe ich im „neuen“ auch schon ein tolles ABC entdeckt….ich freu mich jetzt schon wie Bolle. Ein zauberhaftes Wochenende und

viele liebe Grüße, 

maggie

 

Mittwoch, 18.05.16

 

Hurra du bist da!

 

wenn ich mal wieder meinen Schlüssel suche dann denke ich das, wenn ich ihn gefunden habe. Da er aber auch zur Geburt oder auch einer Begrüssung allgemein passt hatte ich ihn letztens als Willkommensgruss gebastelt. Schön ebenes und glatt geschliffenes Holz kann man auch prima bestempeln. Ausserhalb der Papierwelt kann ja auch gestempelt werden…. soll es wasserfest oder abwischbar sein (oder auf lackiertem Holz), nutze das Staz-On Stempelkissen. Muss es nicht wasserfest sein kannst du alle Farben nutzen, die du gerne möchtest. Hier hatte ich schöne, glatt geschliffene kleine Astscheiben mit dem Akkuschrauber gelocht. Einen Ring durchgezogen und das Herzchen neben dem Spruch mit Präzisionskleber überzogen - der ist Crystal Effects sehr ähnlich. Also nicht traurig sein das es Crystal Effects nicht mehr gibt - der Präzisionskleber tritt an seine Stelle und vertritt ihn sehr gut!

Einen schönen Mittwoch!

Und ganz liebe Grüße,

maggie

P.S.: falls du den Stempel gleich suchst und ihn dir und seine 9 Geschwister mal anschauen möchtest findest du ihn im Set "Wunderbare Worte" auf Seite 41 im Sommerkatalog....

Dienstag, 17.05.16

 

Dino-Park in Bautzen….

 

das Pfingstwochenende haben wir mit der Familie in Dresden verbracht. Trotz lausiger Kälte wollten die Kids unbedingt in den naheliegenden Dino-Park nach Bautzen - genauer gesagt in Klein-Welka. Vor einigen Jahren waren wir dort schon mal und er wird ständig erweitert. Neu war diesmal das Jurassic World Gelände, wo die Erde bebt, die Dinos heulen und die Blätter gruselig rascheln. Die Filmkulisse ist nachgebaut worden und heute habe ich ein Foto des allergrössten Dinos vom Park. Die anderen Bilder müssen noch sortiert werden, die Wäsche will gewaschen werden bevor der Alltag morgen schon wieder losgeht…. dann melde ich mich wieder! So schicke ich für heute Dinohafte liebe Grüsse,

maggie

 

Freitag, 13.05.16

 

Eine Tasse Glück….

 

heute habe ich eine Tasse Glück für dich. Der Stempel ist aus dem besagten alten Set. Aber - ich habe den neuen Katalog durchforstet und habe einen Stempel mit „eine Portion Glück“ gefunden. Den kann ich aber selber erst im Juni bestellen - aber das macht nichts. Die Vorfreude ist ja auch schön und Stück für Stück kam jetzt auch meine erste eigene Bestellung hier an…..

so kann auch ich nun mit den neuen Dingen spielen und mir etwas schönes für`s Open House am 5.6. ausdenken……

Nein, zwischenzeitlich werde ich nichts davon zeigen - oder vielleicht ein bisschen. Weiss ich noch nicht…..aber eigentlich finde ich das doof wenn man schon die Vorfreude nimmt und so viel von den neuen Sachen zeigt. Wo ist denn dann die Spannung hin? Wer mag denn keine Überraschungen? Startdatum ist der 1.6. und wenn du es nicht abwarten kannst und schon ganz hibbelig bist, dann ist das vielleicht ein Zeichen selbst auch Demonstratorin zu werden. Dann sitzt du an der Quelle und erfährst die Neuigkeiten immer mit als erstes! Das nächste Teamtreffen hier bei mir ist im August geplant. Dann komm doch einfach dazu! Wir sind einen tolle Truppe und freuen uns über weitere kreativen Köpfe!

 

Nun aber erstmal zurück zu meiner Tasse Glück.

Diesmal ist es die ausgestanzte Teetasse die auf dem Umschlag klebt. Der Umschlag selber ist aus Designer-Papier und mit dem Umschlagbrett natürlich selbst hergestellt. Damit kann ich meine Umschläge genau dem Inhalt - in dem Fall ein Beutel Tee - anpassen. Hier siehst du ganz einfache Varianten. Umschlag gestalten, Spruch mit einem Rest buntem Papier unterlegen - Tee rein - Bändchen drum - fertig.

Den Umschlag habe ich nicht verklebt sondern nur hinter dem Band eingesteckt. So kann man die Tasse Glück geniessen und eine neue Tasse Glück weiterverschenken - wenn sie gebraucht wird. Eine hübsche Kleinigkeit - die aufmuntert oder Prüfungsstress und Kummer wenigstens kurzzeitig ein wenig beiseite pustet....

Der Umschlag ist einfach aus einem Bogen Designer-Papier im Block gemacht. Hier ist kein zurechtschneiden nötig. Und normalgrosse, einzeln abgepackte Teebeutel passen dann schön locker hinein.

Papiermass der Blöcke oder auch zurechtschneiden von anderen Papieren:

6x6 Inch - oder 15,2x15,2 cm

anlegen und bei 7 cm die Falz ziehen und dann immer der "Nase" nach alle vier Seiten des Blattes durcharbeiten. Ecken abrunden (Eckenabrunder im Brett eingebaut) - fertig! Das ganze dauert nach ein wenig Übung keine Minute. Wirklich!

 

 

So - dann werde ich jetzt wieder zum Kellerkind und widme mich der neuen Kiste. Bin gespannt welche Ideen sich dabei entwickeln….

Ein zauberhaftes Pfingstwochenende wünsche ich allen,

und schicke viele liebe Grüße!

maggie

 

P.S. Ich freue mich sehr über die schon eingehenden Anmeldungen zum Open House - wenn auch du gerne kommen möchtest gibt mir doch einfach kurz Bescheid! Mehr Infos findest du unter Termine!